Erstellt am 11. Mai 2016, 10:26

von NÖN Redaktion

Alaba & Co.: Euro live in Eisenstadt. Alle Österreich-Spiele und die KO-Phase werden aus Frankreich live nach Eisenstadt übertragen.

Von 14. Juni bis 10. Juli steht die Fußgängerzone ganz im Zeichen der Fußball-Europameisterschaft. In der Fanarena in der Fußgängerzone werden alle Spiele der österreichischen Nationalmannschaft sowie sämtliche Spiele der k.o.-Phase auf Großbildleinwand übertragen.

Die UEFA EURO 2016 ist, zusammen mit den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro, die größte Sportveranstaltung des Jahres und dank einer überragenden Leistung in der Qualifikation wird auch die österreichische Nationalmannschaft an der Europameisterschaft teilnehmen.

BVZ berichtet täglich aktuell vom Event

Vom 14. Juni bis zum 10. Juli werden an 13 Übertragungstagen insgesamt 22 Spiele live übertragen: auf einer tageslichttauglichen Großleinwand mitten in der Fußgängerzone, mit ausreichend Sitzmöglichkeiten, einem Rahmenprogramm (an den langen Übertragungstagen) und Verpflegung direkt vor Ort. „Somit steht einem gemeinsamen Fußballfest nichts mehr im Wege“, freut sich Bürgermeister Thomas Steiner.

BVZ-Leiter Markus Stefanitsch: „Für uns als BVZ haben Regionalität und Sport einen hohen Stellenwert. Bei dem Public Viewing in Eisenstadt trifft beides in geballter Form aufeinander. Ich bin überzeugt, dass viele burgenländische Fans dem österreichischen Nationalteam in der Fußgängerzone fest die Daumen drücken werden. Wir von der BVZ werden dabei die besten Bilder in der Zeitung und auch tagesaktuell online festhalten.“

ORF-Landesdirektor Karlheinz Papst ergänzt: „Wir freuen uns, dass der ORF mit dem Public Viewing in der Fußgängerzone einem großen Publikum die Möglichkeit bietet, die Live-Spiele der Euro mit zu verfolgen. Insgesamt hat der ORF in ganz Österreich weit mehr als 300 Lizenzen für solche Veranstaltungen vergeben.“
 

Gewinnen Sie Topplätze in der Fuzo:

Die BVZ verlost einen BVZ-Tisch (für 8 Personen) für alle Österreich-Matches, vier Achtelfinali, Viertel- und Halbfinali und das Finale beim Public Viewing in der Eisenstädter Fußgängerzone.

Eine halbe Stunde vor dem Anpfiff wird ein Fanpaket mit süßen und pikanten Leckereien serviert. Mitmachen lohnt sich, und mit etwas Glück haben Sie einen reservierten Sitzplatz auf der Eisenstädter Fanmeile.

Jetzt einsenden!

So einfach geht’s:
Ihren Tipp, wer Europameister 2016 wird, abgeben und per Mail an gewinnspiel@bvz.at oder per Post an Hauptstraße 52a, 7000 Eisenstadt schicken – Name, Adresse und Telefonnummer nicht vergessen.


Die Spiele:

Vorrunde:

  • 14. Juni, 18 Uhr: Österreich– Ungarn

  • 14. Juni, 21 Uhr: Portugal – Island

  • 18. Juni, 18 Uhr: Island – Ungarn

  • 18. Juni, 21 Uhr: Portugal – Österreich

  • 22. Juni, 18 Uhr: Ungarn – Portugal

  • 22. Juni, 21 Uhr: Island – Österreich

Achtelfinali:

  • 25. Juni: Achtelfinale 1-3 – 15 Uhr, 18 Uhr und 21 Uhr

  • 26. Juni: Achtelfinale 4-6 – 15 Uhr, 18 Uhr und 21 Uhr

Viertelfinali:

  • 30. Juni: Viertelfinale 1 – 21 Uhr

  • 1. Juli: Viertelfinale 2 – 21 Uhr

  • 2. Juli: Viertelfinale 3 – 21 Uhr

  • 3. Juli: Viertelfinale 4 – 21 Uhr

Semifinali:

  • 6. Juli: Semifinale 1 – 21 Uhr

  • 7. Juli: Semifinale 2 – 21 Uhr

FINALE:

  • 10. Juli, 21 Uhr