Erstellt am 24. April 2013, 00:00

„Flucht“ aus Amerika. Erziehungscamp / Ein Jugendlicher, der von der Gemeinde in ein Erziehungscamp gesteckt wurde, ist frühzeitig heimgereist.

Abflug. Um eine adäquate Erziehung und Ausbildung zu gewährleisten, wurden Jugendliche auf die Glen Mills School geschickt.Symbolbild: Bilderbox  |  NOEN, www.bilderbox.com

EISENSTADT / Im März 2010 gab es ein Urteil von Karl Mitterhöfer: Ein 14-jähriger Schüler, der andere Kinder beraubte, erpresste und bedrohte, bekam eine 18 monatige Freiheitsstrafe (zwölf auf Bewährung). Außerdem gab es auch einen einjährig geplanten Aufenthalt in der Glen Mills School, einem Erziehungscamp in Amerika. Mittlerweile sind mindestens zwei Jugendliche aus Eisenstadt in dem Camp. Einem dieser Burschen soll es dort nicht sonderlich gut gefallen haben: Er soll den Aufenthalt vorzeitig und auf eigene Entscheidung abgebrochen haben.

Jugendlicher trat die Reise freiwillig an 

Darüber, wer die Kosten für den USA-Aufenthalt nun übernehmen soll, sei eine Diskussion zwischen der Stadtgemeinde Eisenstadt und dem Jugendlichen ausgebrochen.

2012 hieß es vonseiten der Gemeinde: „Die Maßnahme kostet weniger als die Unterbringung bei uns.“ FPÖ-Mandatar Géza Molnár meinte 2010: „Wie kommt der Steuerzahler dazu, einem ausländischen Verbrecher den Aufenthalt in den USA zu finanzieren.“ Vonseiten der Gemeinde hieß es damals: „Das Recht auf Pflege und Erziehung wurde auf den Magistrat Eisenstadt übertragen.

Als zuständige Behörde haben wir den Jugendlichen während des Prozesses begleitet. Für uns stand von Anfang an fest, dass er bei einer möglichen Verurteilung nach der Haftentlassung auf Betreuung angewiesen sein wird. Die letztendlich dem Gericht von uns empfohlene Einrichtung ist am besten dafür geeignet, dem Jugendlichen Ausbildung, Betreuung und Hilfe zu geben. Dort wird er ein Jahr verbringen. Der Aufenthalt wird von dem Jugendlichen freiwillig angetreten.“

Zur frühzeitigen Abreise und den Kosten konnte man vonseiten der Stadtgemeinde aus Datenschutzgründen nichts sagen.