Erstellt am 04. Oktober 2013, 11:37

Fünf Verletzte bei Verkehrsunfall. Bei einem Verkehrsunfall zwischen Eisenstadt und Siegendorf (Bezirk Eisenstadt-Umgebung) sind am Freitagvormittag fünf Personen zum Teil schwer verletzt worden.

 |  NOEN, Landespolizeidirektion Burgenland
Das teilte eine Sprecherin der Landessicherheitszentrale Burgenland mit. Wie es zu dem Unfall kam, war zunächst nicht bekannt.

Ein Schwerverletzter wurde mit dem Notarztwagen ins Spital nach Eisenstadt eingeliefert. Er wurde in den Schockraum gebracht.

Die übrigen vier Verletzten wurden mit der Rettung ebenfalls ins Krankenhaus der Landeshauptstadt gebracht. Auch Feuerwehr und Polizei waren im Einsatz.