Erstellt am 18. November 2013, 10:37

Haus des MSC Großhöflein abgebrannt. Das Haus des Motorsportclubs Großhöflein ist in der Nacht auf heute, Montag, abgebrannt.

 |  NOEN, Erwin Wodicka
Angestellte einer Supermarktkette hatten gegen 3.26 Uhr das Feuer bemerkt und Alarm geschlagen. Die örtliche Feuerwehr rückte mit 18 Mann und zwei Fahrzeugen aus. Die Löscharbeiten dauerten bis in die Morgenstunden, teilte die Landespolizeidirektion Burgenland mit.

Weshalb es zu dem Brand kam, war zunächst nicht klar und soll nun ermittelt werden. Verletzt wurde niemand. Die Schadenssumme dürfte sich im sechsstelligen Euro-Bereich bewegen, hieß es von der Exekutive.