Erstellt am 21. Dezember 2011, 07:34

Hofer-Tankstelle kommt. DISKONT-TANKSTELLE / Neben Brötchen und Milch gibt’s auf dem Parkplatz des Diskonters demnächst auch Billig-Sprit.

Markus Friesachers Konzept: Diskont-Tanken auf dem Hofer-Parkplatz. FE TRADING  |  NOEN
x  |  NOEN

VON BETTINA EDER

EISENSTADT / Mit seinen Billig-Tankstellen löste Hofer bereits in vielen Regionen Preisschlachten an den Zapfsäulen aus –  im nächsten Jahr könnte das auch in Eisenstadt passieren, denn auch hier ist eine Tankstelle beim Hofer in der Ruster Strasse in Planung.

„Eine Betriebslange ist bereits unter Einbindung aller Sachverständigen genehmigt worden“, heißt es aus dem Magistrat.

Partner von Hofer ist neben der FE-Trading GmbH, die zu 80 Prozent dem ehemaligen Rennfahrer Markus Friesacher gehört, auch Stephan Pröll, Sohn des Niederösterreichischen Landeshauptmannes, der auch als Geschäftsführer fungiert. Pröll hält sich allerdings bedeckt, bestätigt auf Anfrage der BVZ allerdings: „Ein Bau ist für Frühjahr 2012 geplant.“

Details will er aus strategischen Gründen allerdings nicht verraten. Das Konzept der knapp 30 Tankstellen bisher: kein Shop, keine Bedienung und Bezahlung via Karte. Man „reduziere das Tanken auf das Wesentliche“.