Erstellt am 07. August 2013, 11:28

Katze machte Besitzerin in Eisenstadt auf Brand in Wohnung aufmerksam. Eine Katze, die Dienstagabend durch Brandgeruch in einer Wohnung in Eisenstadt unruhig wurde, hat so Schlimmeres verhindert.

 |  NOEN, www.BilderBox.com (www.BilderBox.com)
Am WC in der Wohnung war ein an der Wand befestigter Ventilator verschmort.

Durch das geschmolzene Plastik hatte die WC-Bürste zu glosen begonnen. Durch das Verhalten des Tieres wurde die Besitzerin auf die Rauchentwicklung aufmerksam und konnte das bereits entstandene Glutnest löschen, bevor die Feuerwehr eintraf, berichtete die Landespolizeidirektion Burgenland am Mittwoch.

Katze hat Frau Leben gerettet

"Es war schon sehr verraucht in der Wohnung", schilderte Reinhold Hübner von der Stadtfeuerwehr Eisenstadt. Die Helfer öffneten die Fenster und stellten einen Drucklüfter auf.

Nachdem sich der Rauch verzogen hatte, konnte die Eisenstädterin wieder in ihre Wohnung zurückkehren. "Wenn das niemand bemerkt hätte, hätte es sicher ärger ausgehen können", meinte Hübner.