Erstellt am 25. Juli 2015, 11:06

von NÖN Redaktion

Leiche im Schlosspark gefunden. Heute um 8 Uhr morgens wurde im Eisenstädter Schlosspark eine männliche Leiche gefunden. Fremdverschulden wird nach derzeitigem Stand ausgeschlossen. Details folgen.

Symbolbild/Müllner  |  NOEN, Werner Müllner

Im Schlosspark Eisenstadt hat ein Spaziergänger mit seinem Hund heute Morgen eine Leiche gefunden. Die Identität des Toten ist noch nicht geklärt. Er hatte keine persönlichen Gegenstände bei sich.

Das Alter wird auf 50 bis 65 Jahre geschätzt. Erste Ermittlungen am Tatort brachten keine Hinweise auf Fremdverschulden oder Gewalteinwirkung. Von der Staatsanwaltschaft wurde die gerichtliche Obduktion angeordnet. Die Erhebungen zur Klärung der Identität sind im Gange.