Erstellt am 13. Mai 2011, 12:15

Motorradfahrer bei Zusammenstoß mit Pkw verletzt. Beim Zusammenstoß mit einem Pkw in Hornstein ist am Freitag ein 53-jähriger Motorradfahrer verletzt worden. Der Biker krachte in einen Wagen, mit dem ein 37-Jähriger gerade umdrehen wollte, berichtete die Sicherheitsdirektion Burgenland.

 |  NOEN
Dem Autofahrer war durch zwei vor ihm geparkte Autos die Sicht nach vorne erschwert. Als er nach rechts einschlug und etwa zwei Meter nach vor fuhr, wurde der Wagen für den Motorradfahrer zum Hindernis. Der 53-Jährige kam ins Schleudern. Er legte das Motorrad auf die rechte Seite, schlitterte zehn Meter auf der Fahrbahn und krachte dann frontal gegen das Auto.

Der Verunglückte wurde mit dem Rettungswagen des Arbeiter-Samariter-Bundes in das Krankenhaus Eisenstadt gebracht. Der Pkw-Lenker blieb unverletzt. Das Motorrad wurde schwer, der Pkw leicht beschädigt.