Erstellt am 11. Juli 2011, 08:55

Motorradfahrer mit 230 km/h auf gestoppt. Exakt 100 km/h schneller als erlaubt war am Sonntag-Vormittag ein 59-jähriger Niederösterreicher mit seinem Motorrad auf der Südostautobahn A3 in Fahrtrichtung Wien unterwegs.

 |  NOEN, www.BilderBox.com (www.BilderBox.com)
Der Biker wurde bei Großhöflein (Bezirk Eisenstadt-Umgebung) mit satten 230 km/h von einer zivilen Motorradstreife erwischt. Der Raser konnte angehalten werden, seinen Führerschein muss er abgeben, teilte das Landespolizeikommando Burgenland am Montag mit.