Erstellt am 03. November 2010, 00:00

Oli zum Songcontest?. MUSIKALISCHE ZUKUNFT / Starmania-Gewinner Oliver Wimmer versucht sein Glück bei der Ausscheidung zum Songcontest.

 |  NOEN
x  |  NOEN

VON DORIS FISCHER

NEUFELD / Oliver Wimmer, 19-jähriger Starmania-Gewinner, möchte für Österreich beim Eurovision Songcontest im Mai 2011 in Düsseldorf starten. „Ich bin jetzt offiziell nominiert, doch das Rennen ist noch nicht vorbei“, lässt Wimmer wissen. Schließlich muss er ja noch die Ausscheidung gewinnen. Hierfür wird es im Februar 2011 eine eigene TV-Show im ORF geben.

Oliver Wimmer will  zum Songcontest

Nach dreijähriger Pause will Österreich wieder einen Kandidaten schicken. Gary Barlow hat bereits einen Song für Oliver komponiert. Der Radiosender Ö3 und der ORF suchen gemeinsam einen Songcontest-Teilnehmer. Nach der Fernsehshow werden das Publikum sowie eine Jury entscheiden, wer letztendlich nach Düsseldorf fahren wird.

Oliver begründet seine Teilnahme launig: „Als man die Idee in meinen Kopf pflanzte, ich sollte mich für den Eurovision Songcontest bewerben, war meine Antwort klar – bevor mein Sprachzentrum die richtigen Worte formen konnte: Wieso denn nicht?“

Sieger. 2009 war der mittlerweile 19-jährige Mädchenschwarm Nummer eins und gewann das Finale der ORF-Castingshow Starmania.

ZVG/ORF