Erstellt am 20. Juni 2016, 13:40

Passionsspiele in St. Margarethen: Die besten Fotos!. Am vergangenen Samstag ging die Premiere der Passionsspiele St. Margarethen über die Bühne des Römersteinbruchs und berührte nicht nur die über 400 Darsteller und 200 Helfer, sondern auch die rund 4.500 Zuschauer zutiefst berührte.

 |  NOEN, Werner Müllner
Bis zum 21. August sind unter der Regie von Julika Bachmann 19 Vorstellungen im Rahmen der alle fünf Jahre stattfindenden Passionsspiele in St. Margarethen geplant.

Der Reinerlös der Passionsspiele wird übrigens gespendet - In den letzten zehn Jahren kamen mehr als 1,6 Millionen Euro für diverse Projekte zusammen.