Erstellt am 14. März 2013, 10:11

Pkw mit Anhänger mit 147 Km/h gestoppt. Einen ungarischen Pkw, der es mit angekoppeltem Anhänger ziemlich eilig hatte, haben Polizisten am Mittwoch auf der Südostautobahn A3 gestoppt.

 |  NOEN, www.BilderBox.com, Erwin Wodicka
Das Fahrzeug geriet bei Großhöflein (Bezirk Eisenstadt-Umgebung) mit 147 Stundenkilometern in eine Lasergeschwindigkeitsmessung. Es hätte laut den gesetzlichen Bestimmungen aber nicht schneller als mit Tempo 80 unterwegs sein dürfen, teilte die Landespolizeidirektion Burgenland am Donnerstag mit.

Vor dem Gesetz gilt das Gespann, weil es mehr als 3,5 Tonnen auf die Waage brachte, bereits als Kraftwagenzug. Für den ungarischen Lenker setzte es daher eine Anzeige.