Erstellt am 11. November 2012, 15:07

Raser mit 220 km/h auf A6 unterwegs. Erneut wurde ein Raser auf einem Autobahn-Abschnitt im Burgenland gestoppt: Ein 30-jähriger Slowake, der mit Geschwindigkeiten bis zu 220 km/h eine Polizeistreife überholt hatte, wurde von eben dieser angehalten.

 |  NOEN
Mit Tempo 220 - und damit 90 km/h über dem erlaubten Limit - war am Samstagnachmittag ein 30-jähriger Autofahrer auf der A6 in Richtung Slowakei unterwegs. Dabei überholte er eine Polizeistreife, die sofort die Verfolgung aufnahm und den Slowaken stoppen konnte. Nach Einhebung einer Sicherheitsleistung durfte der Mann - mit erlaubter Höchstgeschwindigkeit - weiterfahren. Ein Alkotest verlief negativ, so die Landespolizeidirektion Burgenland am Sonntag.