Erstellt am 29. Mai 2013, 00:00

rockt die Stadt!. zum Eisenstädter E_Cube getauft.

Am Samstag gibt?s Alpenrock mit der Meissnitzer Band.  |  NOEN

EISENSTADT / Anfang Juni ist es wieder soweit: Die Eisenstädter Innenstadt verwandelt sich zwei Tage und zwei Nächte lang in eine Partymeile. Das diesjährige EisenSTADTfest lockt mit guter Musik von regionalen und nationalen Bands, kulinarischen Spezialitäten und einem Programm für Jung und Alt.

Das Stadtfest der Landeshauptstadt blickt bereits auf eine lange Tradition zurück und ist Jahr für Jahr ein Fixpunkt im Veranstaltungskalender der Region.

Heuer steht das Fest ganz im Zeichen der Vielfalt. Für die jüngeren Gäste heißt es an beiden Tagen vor dem Rathaus „Barbie, deine Träume leben“ und Aktion mit „Hot Wheels“. Auf der Hauptplatzbühne wird die „BON JOVI Tribute Show“ stattfinden, aber auch Mundart-Alpenrock mit der Meissnitzer Band wird erklingen. Der „Orange Blues Club“, die Stadt- und Feuerwehrkapelle Eisenstadt und die jungen MusikerInnen der Zentralmusikschule Eisenstadt repräsentieren die regionale musikalische Qualität. Ein besonderes Erlebnis bietet der Samstag ab ca. 11 Uhr, wenn zahlreiche Harley Davidson Biker im Rahmen ihrer Charity Tour in der FUZO erwartet werden.

Die Jugend rockt am Samstag das ehemalige Gasthaus Eder. Auf der Jugendbühne werden nicht nur junge Musiker dem Publikum einheizen, sondern auch coole Preise vergeben. Um 19.30 Uhr wird der Sieger des E_Cube-Straßennamen-Wettbewerbes gekürt. Auf ihn wartet ein brandneues Ipad4.

Ein attraktives Rahmenprongramm, unter anderem mit Straßenkünstlern, kulinarischen Köstlichkeiten und natürlich ein großer Vergnügungspark sollen das Fest zu einem Erlebnis für alle BesucherInnen machen.

Das gesamte Programm finden Sie auch auf www.eisenstadt.at