Erstellt am 29. April 2016, 08:59

von NÖN Redaktion

Rot-Gold Markt in der Mühle Oslip. Die Nachfrage nach Handgemachten wächst immer mehr und der Anspruch vieler, etwas Eigenes zu schaffen, steigt.

Am Wochenende gibts in der Cselley Mühle einen tollen Markt.  |  NOEN, zvg
Die Nachfrage nach Handgemachten wächst immer mehr und der Anspruch vieler, etwas Eigenes zu schaffen, steigt. Der Rot-Gold Markt  am Wochenende in der Cselley Mühle ist schon lange kein Geheimtipp mehr, er ist vielmehr zum gefühlten Zuhause der österreichischen Kreativmärkte geworden.

Es erwartet die Besucher eine Veranstaltung voller Liebe fürs Detail, eine Plattform für jeden Freigeist, der das erste Mal aus seinem Kämmerchen kommt und für alte Hasen im Geschäft der Ideen.

Von Schmuck aus alten Skateboards bis hin zu handgefertigten Naturseifen ist alles mit dabei. Hier steht die Zeit für ein paar Stunden still, hier gibt es Raum und Platz für verrückte Visionen und außergewöhnliche Gedanken, liebevoll um- und einzigartig in Szene gesetzt.

Der RotGoldMarkt lädt wieder ein, in der ohnehin schon vezaubernden Atmosphäre der Cselley Mühle, werden alle Sinne bedient und jede Altersgruppe versorgt.

Die Veranstaltung findet statt am:

Samstag, 30. April, 14 bis 20 Uhr
Sonntag, 1. Mai, 12 bis 18 Uhr
Cselley Mühle in Oslip