Erstellt am 05. Dezember 2014, 10:22

von APA/Red

Schülerin in Eisenstadt auf Schutzweg von Pkw erfasst. In Eisenstadt ist am Donnerstag eine 19-jährige Fußgängerin von einem Pkw erfasst worden, als sie einen Schutzweg überqueren wollte.

 |  NOEN, privat
Die Schülerin wurde dabei zu Boden geschleudert. Ein Rettungswagen brachte sie ins Krankenhaus, das sie nach ambulanter Versorgung wieder verlassen konnte, berichtete die Landespolizeidirektion Burgenland heute, Freitag.

x  |  NOEN, zVg