Erstellt am 05. April 2016, 10:40

von LPD Burgenland

Segelboot brannte ab!. Im Seebad Rust am See ist vergangene Woche ein Boot durch einen Brand zerstört worden.

 |  NOEN, Nina Sorger
Der Anhänger und das darauf befindliche Segelboot wurden ebenso Opfer der Flammen wie (laut Polizei) etwa 150 m² Schilf.

Der Brand dürfte niemandem aufgefallen sein. Weder Feuerwehr noch Polizei wurden zu einem Einsatz gerufen.

Die Exekutive geht laut einer Aussendung davon aus, dass das Boot während der Nachtstunden gebrannt hatte, da man sonst durch Rauchschwaden auf das Brandereignis aufmerksam werden hätte müssen.

Ein Brandermittler wurde hinzugezogen, Erhebungen wurden eingeleitet. Die Höhe des entstandenen Schadens steht noch nicht fest.