Erstellt am 18. November 2015, 04:23

von NÖN Redaktion

Spenden durch Gansl für schwer kranke Vanessa. Der BVZ-Artikel über die 15-jährige Vanessa Spah, deren Muskeln verknöchern, machte auch den Ruster Gastronomen Thomas Ernst auf das Schicksal des Mädchens aufmerksam.

Mutig. Vanessa will alles versuchen, um die Krankheit aufzuhalten.  |  NOEN, zVg
Bis 20. Dezember wird pro verkaufter Gänsekeule oder -brust in seinem Gasthaus oder an seinem Stand auf der Ruster Adventmeile ein Euro reserviert, um einen Beitrag zu Vanessas Therapiekosten zu leisten.

BVZ.at hatte berichtet: