Erstellt am 02. Juni 2015, 08:55

von APA/Red

63-Jähriger starb nach Fahrradsturz. Ein 63-jähriger Mann aus dem Bezirk Eisenstadt-Umgebung ist am Montagnachmittag in St. Margarethen nach einem Sturz vom Fahrrad gestorben.

 |  NOEN, Einsatzdoku.at

Laut Landespolizeidirektion Burgenland starb der Radfahrer trotz sofort eingeleiteter Reanimierungsversuche an der Unfallstelle. Er dürfte laut Notarzt während der Fahrt einen Herzinfarkt erlitten haben, teilte die Exekutive heute, Dienstag, mit.