Stotzing

Erstellt am 17. März 2017, 09:06

von Redaktion bvz.at

Motorradfahrer kollidierte mit Wildschwein. Kollision zwischen 42-jährigem Motorradfahrer aus dem Bezirk Mattersburg und einem Wildschwein auf der Landesstraße 213 zwischen Eisenstadt und Stotzing.

Symbolbild  |  Shutterstock, Zoltan Major

Drei Wildschweine querten am Donnerstag gegen 18.55 Uhr im Gemeindegebiet von Stotzing die Landesstraße 213 - ein Motorradfahrer, der von Eisenstadt in Richtung Stotzing unterwegs war, konnte nicht mehr ausweichen, erfasste eines der Tiere und kam zu Sturz. Dabei zog er sich Verletzungen unbestimmten Grades zu und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Am Motorrad entstand geringfügiger Sachschaden. Die Bergung erfolgte durch die Feuerwehr Stotzing.