Erstellt am 16. Mai 2012, 00:00

Tanzschule für Eisenstadt. NEUBAU / Am Stadtrand von Eisenstadt wird künftig nicht nur eingekauft, sondern ab Herbst auch fleißig getanzt.

Auf 410 Quadratmetern wird ab Herbst in Eisenstadt getanzt.  |  NOEN
x  |  NOEN

VON WERNER MÜLLNER

EISENSTADT / Kaum sind die Bauarbeiten beim neuen Megabaumax abgeschlossen, schon fahren die Bagger wieder in der Betriebsstraße auf. Doch es kommt kein neuer Bau- oder Supermarkt, sondern es entsteht eine Tanzschule.

„Der Platz wurde uns hinten und vorne zu knapp, so habe ich mich entschlossen neu zu bauen“, erklärt Nora Szirmay von der Tanzschule Nora in Eisenstadt. Errichtet wird das rund 400 Quadratmeter große Tanzstudio vis-a-vis der Fachhochschule und dem Fitnessstudio. Mehr dazu in der aktuellen Print-Ausgabe der BVZ in ihrer Trafik.