Erstellt am 22. Dezember 2014, 10:41

von APA/Red

Trafikbesitzer sah Einbrecher flüchten. Unbekannte Täter haben heute, Montag, früh in eine Trafik in Siegendorf (Bezirk Eisenstadt-Umgebung) eingebrochen und dabei den Alarm ausgelöst.

 |  NOEN, Bilderbox.com
Der Besitzer wurde dadurch geweckt und sah die Einbrecher flüchten. Die Täter hatten gegen 3.50 Uhr die Tür aufgezwängt und Geld und Zigaretten gestohlen. Aufgrund des Alarms ließen sie einen Teil des Diebesguts und Werkzeug zurück, so die Polizei.

Unbekannte stahlen Geld und Zigaretten 

Die beiden Männer waren nach Angaben des 43-jährigen Geschädigten etwa 19 bis 20 Jahre alt. Ein Mann trug eine weiße Jacke sowie eine weiße Baseballmütze. Der andere Verdächtige trug eine blaue Jeansjacke. Eine Fahndung verlief zunächst negativ.

Täter ließen Teil des Diebesguts und Werkzeug zurück 

Die Höhe des entstandenen Schadens stand zunächst nicht fest, hieß es von der Landespolizeidirektion Burgenland. Die Ermittlungen laufen.