Erstellt am 11. Februar 2014, 10:58

Von Lkw übersehen - Motorradfahrer verletzt. In St. Margarethen ist am Montag ein Motorradfahrer beim Zusammenstoß mit einem Lkw verletzt worden.

 |  NOEN, www.BilderBox.com (www.BilderBox.com)
Der 49-jährige Ungar war in einem Kreisverkehr unterwegs. Dabei wurde er von einem 59-jährigen Lkw-Lenker übersehen, der in den Kreisverkehr einfuhr, berichtete die Landespolizeidirektion Burgenland heute, Dienstag.

Der Biker wurde gegen ein Verkehrszeichen geschleudert und erlitt eine Verletzung am rechten Fuß. Das Motorrad wurde schwer beschädigt, am Lkw entstand lediglich leichter Sachschaden.

Bei einem Bremsmanöver wegen eines einparkenden Lkw ist in Güssing ein Mofalenker gestürzt. Das Zweirad des 49-Jährigen war auf Rollsplit weggerutscht. Der Verletzte wurde mit der Rettung ins Krankenhaus gebracht.