Erstellt am 15. Dezember 2014, 15:50

von Nina Sorger

Wei(h)nachterln in Donnerskirchen. Alles, was Rang, Namen, einen feinen Gaumen und ein gutes Herz hat, versammelte sich auf Einladung der Weinquartetts auch heuer wieder in Donnerskirchen.

 |  NOEN, Nina Sorger

Alles, was Rang, Namen, einen feinen Gaumen und ein gutes Herz hat, versammelte sich auf Einladung der Weinquartetts auch heuer wieder in Donnerskirchen, um eine Tour durch die Keller von Leo Sommer, Sepp Beyer, Gerda Liegenfeld und Hans Neumayr zu machen, deren edle Tropfen zu verkosten und fleißig für  die Aktion „Licht ins Dunkel“ zu spenden  - denn der kommt auch heuer wieder der Reinerlös der Weinquartett-Veranstaltungen zugute.