Erstellt am 21. Mai 2012, 12:27

Wienerin bei Fahrradsturz schwer verletzt. Bei einem Sturz mit dem Fahrrad hat sich eine 60-jährige Wienerin am Sonntagabend in Purbach (Bezirk Eisenstadt-Umgebung) schwere Kopfverletzungen zugezogen.

 |  NOEN, www.BilderBox.com (www.BilderBox.com)
Die Frau war mit einem 57-jährigen Burgenländer unterwegs. Als sie dabei das Rad des vor ihr fahrenden Mannes streifte, fielen beide hin, berichtete die Sicherheitsdirektion Burgenland heute, Montag.

Die Frau wurde nach der Erstversorgung mit dem Notarzthubschrauber Christophorus 9 in das Unfallkrankenhaus Meidling geflogen. Der Burgenländer wurde bei dem Sturz leicht verletzt. Ein Alkomattest bei ihm verlief positiv.