Erstellt am 07. Mai 2012, 10:57

Auf den Spuren des „Golds der Nockberge“. Im Sommer breitet sich in den Nockbergen ein frischer, würziger Duft aus – dann blühen die Speikpflanzen. Auf der ganzen Welt gibt es nur einen Ort, an dem der Speik wächst.

 |  NOEN
Die heilende und pflegende Pflanze hat sich in den schönen Kärntner Nockbergen „eingenistet“. Die Wanderer nehmen dieses sommerliche Naturspektakel zum Anlass, ihre Wanderungen zu einem Erlebnis für alle Sinne zu machen. Der Trattlerhof, ein traditionsreiches Viersternehotel in Bad Kleinkirchheim, lädt zu betörenden Duftwanderungen ein. Bei geführten Speik- und Zirbenwanderungen begeben sich die Trattlerhof-Gäste auf die  Spuren des „Golds der Nockberge“. Bereits vor 2.500 Jahren wurde die Speikpflanze wegen ihrer besonderen Fähigkeiten hoch geschätzt. Heute entfaltet die duftende Pflanze mit „inneren Werten“ in der Naturkosmetik ihre Wirkung.

Wer im Trattlerhof die weitläufigen Fenster und Türen seines Hotelzimmers öffnet, atmet frische Almluft und das Gefühl von Freiheit. Das urig-charmante Haus ist der wohnliche Ausdruck für das romantische Leben in den Bergen Kärntens. Räume, in denen der Gast Gemütlichkeit spürt und Platz zum Leben findet, machen das erlebenswerte Hotel aus. Die Nockberge scheinen für das Wandern erfunden worden zu sein. Berg- und Wandertouren für jeden Typus und Schwierigkeitsgrad durchziehen die malerische Landschaft. Neu in Bad Kleinkirchheim: das Wanderprojekt der „verrückten Steine“. Der Trattlerhof hält im Sommer 2012 wieder die beliebten, geführten Erlebnistouren bereit. Individualisten profitieren von der Unterstützung bei der Planung ihrer persönlichen Wanderroute. Eine echte Attraktion im Trattlerhof sind die fünf hauseigenen Oldietraktoren. Jeder Gast kann diese kostenfrei für einen „knatternden“ Ausflug – eine sogenannte Traktorwanderung – in Gang bringen.

www.trattlerhof.at


Duftgarten Nockberge (13.05. – 28.06.12, 19.08. – 18.10.12)

Leistungen: 3 Nächte im DZ, Begrüßungsgeschenk, Speik- und Zirbenwanderung, Sonnenaufgangswanderung mit Wildbeobachtung auf dem Falkert und Frühstück am Bergsee, 3D-Abenteuerreise, Fotowettbewerb, 1 Thermeneintritt (Therme Römerbad oder St. Kathrein), 1 Speikmassage in der Therme Römerbad, Kärnten Card – Preis p. P.: ab 579 Euro

Thermen-Wander-Pauschale (14.05. – 15.07.12, 21.08. – 01.11.12)

Leistungen: 3 Nächte im DZ, Trattlers Genusspension, Nachmittagsjause in „Trattlers Einkehr“, 1 Begrüßungsdrink, 1x Eintritt in die Therme Römerbad inkl. Sauna, 1 Speikseife, Vitalwandern mit Vitaltipps & -tricks, Kärnten Card, flauschiger Bademantel im Zimmer, freie Benützung des Wellnessbereichs mit Sauna, Dampfbad, Aromadusche und Infrarotkabine, WLAN kostenlos im Lobbybereich – Preis p. P.: ab 286 Euro