Erstellt am 04. September 2012, 13:16

Brainstorming mit Großglocknerblick. Ab 20. Dezember 2012 kann man im Kreis der „höchsten“ Österreicher tagen: Dann eröffnet das Gradonna Mountain Resort**** Chalets & Hotel in Kals am Großglockner seine Pforten.

 |  NOEN
Das neue Hotel auf Viersternesuperiorniveau und die 42 Châlets liegen am Fuße des höchsten Berges der Alpenrepublik – und sie eröffnen „nach oben hin offene“ Möglichkeiten für Tagungen, Kongresse und Seminare. Die Architektur in Holzbauweise, die freie Natur und der Blick auf die Hohen Tauern ringsum schaffen ein inspiratives Klima. Die drei Seminarräume mit bis zu 250 Sitzplätzen sind mit modernster Technik ausgestattet.

Zum Abschalten und Auftanken locken direkt vor der Hoteltür 110 Kilometer Traumpisten von Osttirols größtem Skigebiet, dem Großglockner Resort Kals-Matrei. Wer die Wärme sucht, taucht in der 3.000 m2 großen Wellness-, Bade- und Saunalandschaft des Gradonna Hotels unter. Zur geistigen Nahrung wird im Hotel beste Verpflegung geboten: Vom Frühstücksbuffet mit Osttiroler Spezialitäten über einen leichten Imbiss zu Mittag und die Nachmittagsjause bis zum mehrgängigen Abendessen.

Die gute Atmosphäre in den Zirbenholz-Zimmern fördert den erholsamen Schlaf und die geistige Frische. Das Gradonna Mountain Resort****S Chalets & Hotel ist weitgehend autofrei, für jedes Zimmer und jedes Châlet ist ein eigener Tiefgaragenplatz reserviert. Auf dem 2.800 Meter hohen Cimaross-Gipfel direkt im Großglockner Resort Kals-Matrei lässt es sich ebenfalls hervorragend tagen: Die Adlerlounge mit Seminarräumen für 20 bis 80 Personen und Walter Hartwegers höchstgelegenen Gourmetrestaurant Osttirols thront im Angesicht des Großglockners. In einer von drei luxuriösen Suiten kann auch auf Fünfsterneniveau übernachtet werden. Egal ob Gradonna Hotel oder Adlerlounge: Der Blick auf Großglockner (3.798 m) und weitere 60 Dreitausender der Hohen Tauern ist auf jeden Fall dazu angetan, neue Perspektiven zu eröffnen.
 
Gradonna Hotel
Übernachtungspreise: Ü/HP im DZ bzw. Familienzimmer ab 119 Euro p. P., in der Junior-Suite ab 139 Euro p. P., in der Turmsuite ab 169 Euro p. P.