Erstellt am 12. November 2012, 11:31

Die Nichtskifahrer entdecken den Arlberg für sich. Dass der Arlberg und das Skifahren untrennbar miteinander verbunden sind, liegt in der Natur der Sache. Schließlich ist das international renommierte Skigebiet die Wiege des alpinen Skilaufs und zählt zu den schönsten und größten Skigebieten Europas.

 |  NOEN
Doch es wäre nicht der Arlberg, würde die exklusive Bergwelt nicht noch mit anderen Höhepunkten aufwarten. Wenn die Gäste des Ski und Wellbeing Resorts Zürserhof ihren Blick über die winterliche Bergwelt schweifen lassen, breitet sich vor ihnen ein Natureldorado zum Staunen aus.

Die Schneeschuhwanderungen durch unberührte Schneelandschaften, die der Zürserhof seinen Gästen regelmäßig anbietet, bleiben unvergesslich. Nahezu schwerelos stapfen die Wanderer mit einem Guide durch die Natur und spüren die Stille der Berge – atemberaubende Ausblicke, knisterndes Lagerfeuer und Fackeln für die Dämmerung inklusive.

Aufregend und spaßig geht es auf der Rodel- und Bobbahn von Oberlech nach Lech zu, romantisch bei den Pferdeschlittenfahrten. Den leidenschaftlichen Winterwanderern liegt ein Wegenetz von 30 Kilometern zu Füßen – vielleicht lässt sich im Winterwald auch einmal ein Hirsch blicken. Auf jeden Fall können Naturfreunde bei der Wildfütterung in Ruhe Rehe und Hirsche beobachten.

Die Wintererholung à la Arlberg erfährt ihren Höhepunkt in der luxuriösen Urlaubswelt des Zürserhofs. Im Zürserhof-Spa lassen sich die Wintergäste auf Fünfsterneniveau nach allen Regeln der Kunst verwöhnen – im Schwimmbad, Whirlpool, Erholungsbereich mit Dampfbad, Sauna, Kältebecken, Schneebad, Ruheraum und Solarium. Die Damen kommen in den Genuss eines speziellen Relaxbereichs für „sie“. Ab diesem Winter bereichert der französische Beautyexperte „La Biosthétique“ die hochwertige Produktpalette von Beautyabteilung und Friseur.

Der Küchenchef des Luxushotels sorgt für Streicheleinheiten für den Gaumen. Er kombiniert die besten regionalen Produkte mit Delikatessen aus aller Welt zu kulinarischem „Wellbeing“ im Gourmetrestaurant – einem weltweit führenden Spitzenhotel würdig. Wer auf der beheizten Sonnenterrasse des Zürserhofs keine Pause einlegt, versäumt etwas – sie ist einer der schönsten Plätze am Arlberg mit einem uneingeschränkten Panoramablick und Sonne von früh bis spät.


„Erholung im Schnee“ (05.01.–09.02.13)
Leistungen: 4 Ü (So.–Do.) mit VP und allen Vorzügen des Zürserhofs, tägl. Betreuung durch den Personal Coach, Gesichtsbehandlung mit Energiepunktmassage und regenerierender Maske, Rückenmassage mit Keltenstab und duftendem Holunder-Bergamotte-Öl, reinigendes Ganzkörperpeeling mit Honig-Ingwer-Öl, Spa Maniküre oder Pediküre nach Wahl, Zürserhof-Erinnerungsgeschenk – Preis p. P.: ab 1.541 Euro im DZ