Erstellt am 18. Oktober 2012, 14:52

Familienfeste im Reiters Avance. Advent, Weihnachten, Neujahr – Festtage, die vor allem der Familie gewidmet sind!

 |  NOEN

Wer diese Feste feiern will, wie sie fallen und sich zudem den Stress der Vorbereitung ersparen möchte, der hat mit dem Leading Family Hotel & Resort Reiters Avance einen kongenialen Partner.

In Ostösterreichs bestem Familienhotel lautet das verlockende Motto: Sie feiern das Fest, wir machen den Rest! So reist etwa der Nikolaus mit seiner Pferdekutsche an und verteilt Geschenke an die Kinder, während es den Eltern vergönnt ist, sich im Hintergrund über die leuchtenden Augen der Sprösslinge zu freuen. Dann setzen sich die Kleinen in der Engelsstube artig an einen Tisch und schreiben sorgfältig und gewissenhaft ihre Wünsche ans Christkind auf.

Und weil Weihnachten naht, stimmen sich Groß und Klein gleich beim Adventkränzchen mit Liedern, Gedichten und Weihnachtsbäckereien auf das große Familienfest ein. Selbst die Festtage um Weihnachten gestaltet das Reiters-Avance-Team ausgesprochen feierlich: mit Turmbläsern, musizierenden Kindern und Diakon Müller, der das Weihnachtsevangelium im Freien bei festlicher Stimmung vorträgt und mit einem Christkind, das auf einem Lipizzaner zur Bescherung reitet.

Zum Jahreswechsel erwartet Gäste außerdem ein beschwingtes Silvesterfest mit Galadinner und Livemusik. Ganz nebenbei genießen Familien den umfassenden Service des Viersternesuperiorhotels, das laut Relax Guide 2013 wiederum zu Österreichs bestem Familienwellnesshotel (drei Lilien, 18 Punkte) gekürt wurde: mit einer privaten Therme, einer Kinderbetreuung über 84 Stunden pro Woche, einer Indoorspielfläche von mehr als 2.000 m², getrennten Badelandschaften für Kinder zum Austoben und für Eltern zum Ausspannen und nicht zuletzt mit einer Spitzengastronomie, die täglich mit Gaumenfreuden aufzuwarten vermag.
 

Dreiklang im Reiters Avance****S
Leistungen: 7 Ü all-inclusive, Familienarrangement für 2 Erw. + 1 Ki. (bis 11 J.) im Elternzimmer – Preis: ab 1.638 Euro