Erstellt am 20. Juni 2012, 08:41

Green unter der Zugspitze: Alpenrose-Golf mit fünf Smileys. Egal ob kleiner oder großer Golfer: Für einen exklusiven Urlaub am Green ist das Leading Family Hotel & Resort Alpenrose ideal.

 |  NOEN
Auf dem 9-Loch-Golfplatz Tiroler Zugspitzgolf haben Alpenrose-Gäste 20 Prozent Greenfee-Ermäßigung. Er ist ein landschaftliches Juwel mit der Zugspitze und dem Wettersteingebirge als Kulisse, liegt nur zwei Kilometer vom Hotel entfernt und ist mit den hauseigenen Golfkarts schnell erreicht. Die Spielbahnen wurden alle auf natürlichen Wiesen angelegt und bieten sowohl Anfängern als auch Könnern jede Menge Spielspaß und Herausforderungen. Eine großzügige, beheizte und beleuchtete Driving Range und eine Golfschule bringen Neueinsteigern den Golfsport näher. Für die Aufwärmrunde empfiehlt sich eine der weltbesten Golfsimulationsanlagen direkt im Hotel & Resort Alpenrose.

Der Golfpro des Hauses unterrichtet sowohl dort als auch auf dem Golfplatz beim wöchentlichen gratis Schnuppergolf für Einsteiger. Die Alpenrose wäre aber nicht eines der führenden Kinderhotels in Österreich, würde es nicht auch für Kinder spezielle Golfschnupperprogramme anbieten. Auch der Nachwuchs mit Golferfahrung kann beim Kidsgolf mit dem Pro an Technik und Schlägen feilen. Wenn die Kinder nicht golfen, gibt es im Fünf-Smiley-Kinderhotel Alpenrose großzügige Kinderbetreuungszeiten durch welche Eltern unbeschwerte Runden auf dem Green drehen können. 18 Kindergartenpädagogen und Animateure machen täglich zwölf Stunden Programm für die kleinen Lieblinge.

Golfwoche (14.04.–12.05.12, 09.–30.06.12, 08.–29.09.12)
Angebot: 7 Ü/All-in-Verwöhnpension in der Pinocchiosuite, 5 Tage intensives Golf-Aufbautraining (Putten, Chippen, langes Spiel, Abschläge, Spiel mit den Hölzern, Spieltaktik, Videoanalyse, Regeln und Etikette) – Preis p. P.: 1.350 Euro
Sa., 02.06.12: Alpenrose-Golfcup 2012 auf dem Golfplatz Tiroler Zugspitzgolf mit Labestationen der Küchenchefs Günther Traussnig und Tim Berster