Erstellt am 27. August 2012, 14:35

Herbst im Raurisertal. Der Herbst im Raurisertal für Wanderer und Bergsteiger: Die Natur zeigt sich in den buntesten Farben, die Fernsicht an einem klaren Herbsttag ist unübertrefflich und die Temperaturen könnten für Bergtouren nicht angenehmer sein.

 |  NOEN
Mit 295 km gut markierten Wanderwegen und verschiedenen Themenlehrpfaden wird das 30 km lange Raurisertal zu Recht als „geheimes Juwel“ im Nationalpark Hohe Tauern gehandelt. Eine eigene Nationalparkwelt eröffnet sich dem Besucher: Nahezu alles, was im 1.800 km² großen Nationalpark entdeckt werden kann, findet sie dort auf „kleinem Raum“. Angefangen von kulturhistorischen Besonderheiten wie dem Goldbergbau und dem Saumhandel bis zu den naturkundlichen Highlights wie den Mineralienschätzen des Tauernfensters und den „Königen der Lüfte“ – Steinadler, Bartgeier und Gänsegeier.

Spuren des Goldbergbaus kann man heute noch zum Beispiel auf dem Tauerngolderlebnisweg in Kolm Saigurn entdecken – Knappenhäuser und Stollen aus den vergangenen Jahrhunderten sind beeindruckende Zeugnisse der „goldenen Jahre“ im Raurisertal. An den drei Goldwaschplätzen können Interessierte sogar noch ihr Glück als Schatzsucher versuchen.

Die „Könige der Lüfte“ können mit etwas Glück im Rauriser Krumltal, dem „Tal der Geier“, beobachtet werden. Ein weiteres Naturspektakel ist die Hirschbrunft im Herbst: Auf Nationalpark-Exkursionen, geführt von kundigen Nationalpark-Rangern, hört man die Rothirsche röhren und sieht sie – ausgerüstet mit Spektiv und Fernglas – beim Austragen ihrer Revierkämpfe. Wanderurlaub im Raurisertal ist einfach mehr: ein bisschen Abenteuer, ganz viel Natur und unvergessliche Erlebnisse.

Veranstaltungstipp im Herbst: Das Rauriser Bauernherbstfest findet am 09.09.2012 unter dem Motto „Kräuter mit allen Sinnen erleben“ statt. Die Besucher erwarten Tradition und Brauchtum, leckere, regionale Schmankerl verfeinert mit heimischen Kräutern, ein Umzug der Oldtimer-Traktoren, ein abwechslungsreiches Kinderprogramm und vieles mehr.
 
Exkursion: „Zur Hirschbrunft unterwegs im Nationalpark“
Termine: 18.09., 25.09. + 02.10.12
Anmeldung bis um 16.00 Uhr des Vortags im Tourismusverband Rauris
Tel.: +43/(0)6544/20022, E-Mail: info@raurisertal.at – mit der Gästekarte kostenlos!