Erstellt am 19. Januar 2017, 09:57

Isabella Woldrich präsentiert neues Programm. Die Beziehungs-Expertin der „Barbara Karlich Show“ – Isabella Woldrich – präsentiert ihr neues Kabarettprogramm „Hormongesteuert - Abenteuerreise in den Geschlechterdschungel“!

Isabella Woldrich  |  Fotorechte: Isabella Woldrich Fotograf: Clemens Fellner

Warum gibt es jede Menge Tupper- und Kerzenpartys, aber keine Werkzeugpartys? Warum blickt derselbe Mann seine Frau herablassend an, wenn sie bei einem Liebesfilm mit weint und wirft sich kurz darauf bei der Niederlage seiner Lieblingsmannschaft laut heulend zu Boden?

Warum schafft es ein gestandener Mann nicht, seiner Frau im Supermarkt Tampons zu kaufen? Warum reden Frauen großartig vom beruflichen Aufstieg, lesen aber trotzdem statt „Gewinn“ lieber die „Woman“ und verbringen lieber Zeit bei der Kosmetik als bei ihrem Banker? Und überhaupt: Was hat es mit lautem Siegesgebrüll, Bier, Prosecco, Shoppengehen und Damenrunden auf sich?

Isabella Woldrich geht in ihrem brandneuen Programm „Hormongesteuert“ den aufregendsten Unterschieden zwischen Mann und Frau mit jeder Menge Witz und Esprit auf den Grund und gibt die verblüffendsten Antworten auf die größten zwischenmenschlichen Mysterien. Sie nimmt zielgenau aufs Korn, trifft den Nerv - und ermutigt humorvoll zum „Selbstsein“!

Karten gibt's im Ticketshop der NÖN und BVZ!