Erstellt am 05. Juli 2012, 13:55

HSV auf Trainingslager im Zillertal. Das einzige Trainingslager des HSV in Europa während der intensiven Vorbereitungsphase auf die Bundesligasaison 2012/13 findet im Zillertal statt. Zum zweiten Mal setzt der deutsche Topclub auf das Wellneshotel "Stock 5-Sterne Resort" in den Alpen.

 |  NOEN, Stock resort
Die Fußballer treffen im Zillertal vom 06. bis 13. Juli auf ideale Trainingsbedingungen. Die Qualität des Hotels sowie die Wirkung der Berge lassen die Mannschaft die katastrophale abgelaufene Saison vergessen und sorgen für gute Stimmung.

Für Fans interressant sind folgene Termine: Die Begrüßungsfeier im Brückenstadl am 07. Juli, das Testspiel in Hippach am 8. Juli gegen eine Zillertal-Auswahl sowie ein Fan-Event mit Gletschertour am 9. Juli.

Für die Spitzensportler sind zwei Trainingseinheiten pro Tag angesetzt, und zwar von 10 bis 12 Uhr sowie von 16 bis 18 Uhr. Um den Fitnesszustand zu verbessern stehen natürlich zusätzlichEinheiten im 140 m² großen Sportstudio mit Panoramablick in die Berge am Programm. Für ausführliche Analysen und gespräche steht zusätzlich auch ein neuer Team Conference Room bereit.  Die Familie Stock überlässt nichts dem Zufall: Ambiente frei von Elektrosmog, Memon® Wasser und ein Energiewasserfall neben dem Hotel sorgen für positiv energiegeladene Trainingstage. Kulinarisch fehlt es den Norddeutschen natürlich auch an nichts. Sie werden laufend mit regionalen Speißen und Getränken versorgt. 

Wellness zum Ausspannen darf auf einem Trainingslager dieses Niveaus nicht fehlen. Den Fußballern steht deshalb auf 4.000 m² eine topmoderne Spa- und Beautywelt zur Verfügung.