Erstellt am 30. Mai 2012, 08:26

Marina Verde Wellness Resort: Italiens nachhaltigstes Bauprojekt. An einem der schönsten Küstenabschnitte zwischen Triest und Caorle entsteht derzeit das Marina Verde Wellness Resort.

Es bietet ab Sommer 2012 ein ideales Urlaubszuhause für alle, die zentral in Caorle wohnen möchten und auf eine ökologische Bauweise mit nachhaltiger Energieversorgung Wert legen. Das 15.000 m² große Grundstück des Marina Verde Wellness Resorts liegt an einem der schönsten Küstenabschnitte zwischen Triest und Caorle: direkt am Weststrand von Caorle, in der Nähe des Orologio-Hafens, zwischen Viale Santa Margerita und der Spiaggia di Ponente.

Gebaut werden hier derzeit die ersten sechsstöckigen, komplett in Holz und umweltverträglichen Materialien errichteten Appartementhäuser Italiens – und gleichzeitig die ersten, die nur erneuerbare Ressourcen und Energien wie Erdwärme, Solarenergie und Photovoltaik verwenden. Rund 80 Prozent der benötigten Energie können so in den beiden Appartementgebäuden selbst erzeugt werden, was sich natürlich auf die Betriebskosten auswirkt.

Marina Verde hat damit als erstes Wellness Resort die Zertifizierung „Klima Haus Klasse A+“ erhalten. Die gesamte topmoderne Anlage wurde als grüne Oase konzipiert. Dachgärten und Dächer werden zur Beschattung bepflanzt und mit mechanischen Lüftungen ausgestattet. Rings um die Gebäude liegt ein 6.000 m2 großer Resortpark. Für den qualitativ hochwertigen Bau und die Ausstattung hat das Marina Verde Wellness Resort den internationalen „TRE Number ONE Award 2011“ erhalten.

Marina Verde Wellness Resort

Wer bereits über Adriamare eine Ferienwohnung gebucht hat, bekommt 2012 zusätzlich 5% Preisermäßigung
Frühbucherspecial: Bei Buchungen bis 31.03.12 Preisermäßigung in der Höhe von 5 Prozent
Ab einem Aufenthalt von mindestens 4 Wochen zusätzlicher Rabatt von 5%