Erstellt am 02. Oktober 2012, 12:59

Ski-Openings am Mölli: Voll Pow(d)er in den Gletscherspaß. Im Oktober ruft der Mölltaler Gletscher, Kärntens einziges Gletscherskigebiet, mit Openingpartys in den Powder.

 |  NOEN
Zum „Frühstart“ in diesen Gletscherwinter laden die führenden Sportartikelhersteller mit Materialtests, passenden Side-events und jeder Menge Party-Stimmung.

Den Anfang macht das Mölltal Opening (19.–21.10.12) mit „Surprise“ auf der Carving-Teststrecke und coolen Familienangeboten. Gleich darauf folgt das  Powder Opening (25.–28.12.12) mit Action im Snowpark auf Boardercross, Jumps und Wellenbahn, einer Party am Abend und einem tollen Kinderprogramm.
Das Giga Sport Opening (10.–11.11.12) bringt die neuesten Carver aller Weltmarken auf den Mölli.

Zwei Tage lang können Ski und Boards „bis zum Abwinken“ gratis getestet werden. Ermäßigte Skitickets, eine spannende Opening-Session mit Musik und eine Après-Ski-Party am Samstag in Flattach zählen zu den begehrten Zutaten.

Wintergenuss vom Feinsten verspricht auch das Intersport Opening (17.–18.11.12) mit Tests, DJs sowie jeder Menge „Sun and Fun“. Zum Boxenstopp zwischendurch lockt bei allen Openings das Panoramarestaurant Eissee mit Special Openingmenüs.

Von Österreichs höchstem Wintergarten auf 2.800 Metern hat man einen hervorragenden Blick auf den Gletscher – und das atemberaubende Line-up von 30 Dreitausendern der Hohen Tauern. Der 3.120 Meter hohe Mölli zählt zu Österreichs schneesichersten Gletscherskigebieten. Rund 50 von insgesamt 71 Pistenkilometern sind leicht bis mittelschwer und für Familien ideal. Auf den restlichen 21 Kilometern schwarzen und roten Pisten lassen die Trickser auf Ski und Board ihren Brettln freien Lauf. Zu den Openings gibt es jeweils einen Shuttleservice zwischen Flattach und dem Mölltaler Gletscher.