Erstellt am 19. April 2013, 09:48

Thermenurlaub in Österreichs größtem Weinbaugebiet. Laa an der Thaya im Weinviertel ist noch ein echter Geheimtipp unter den Urlaubsregionen in Österreich.

 |  NOEN, mk-salzburg
Nur eine knappe Autostunde von Wien entfernt, hat sich in diesem ursprünglichen Stück Niederösterreich eines der umfassendsten Medical Wellness-Resorts – die Therme Laa - Hotel & Spa****s entwickelt. Eingebettet in das größte Weinbaugebiet Österreichs, eröffnet sich ein 60.000 m² umfassendes Wohlfühlresort, bestehend aus einer 7.800 m² großen Erlebnis-Thermenwelt, einem Vier-Sterne-Superior-Hotel samt exklusivem Hotel-Spa, einer Saunawelt und dem Gesundheitszentrum Vitality MED Laa. Das Wellnessteam der Therme Laa schöpft aus dem Vollen.

Die regionalen Schätze sind groß – Wein und das wertvolle Hanföl finden sowohl in Kosmetik und Beauty als auch in der Saunawelt ihre Verwendung. Die Therme Laa Senses Hanfölmassage z. B. wird ausschließlich im Vitality SPA der Therme Laa angeboten. Das Hanföl wird für diese beliebte Behandlung mit Rosmarin und Thymian oder Lavendel veredelt, ganz dem Lieblingsaroma der Gäste entsprechend.

Der Laaer Weintraum – eine Kombination aus Peeling und Massage – ist eines der schönsten Wohlfühlerlebnisse. Dabei entfaltet das harmonisierende, duftende Traubenkernöl seine Wirkung (sehr zu empfehlen bei trockener und empfindlicher Haut). Eine Chardonnay Trester Packung verfeinert das Hautbild und strafft die Haut.

Seit wenigen Monaten ist die Saunawelt in Laa um ein „Wein-Highlight“ reicher. Die Weinviertler Sauna, die sowohl als klassische Sauna als auch als Biosauna verwendet werden kann, ist im Stil eines Weinkellers gebaut. Was wäre der Wein, wenn er nicht auch verkostet werden könnte? Die hoteleigene Vinothek hält ein großes Angebot regionaler Weine bereit. Regionale Winzer stellen in der Therme Laa regelmäßig ihre Weine vor und verkaufen diese zu „Ab Hof-Preisen“.

Organisierte Führungen zeigen Weinliebhabern die schönsten Plätze in den romantischen Weinviertler Kellergassen. Hotelgäste können alle Annehmlichkeiten der Therme nützen, haben aber auch die Möglichkeit, sich im hoteleigenen Spa zurückzuziehen und die Ruhe zu genießen.

Das neue Gesundheitszentrum Vitality MED Laa hat sich auf die Verbesserung der Lebensqualität des typischen Zivilisationsmenschen spezialisiert. Rücken- und Nackenbeschwerden, schmerzbedingte Fehl- und Schonhaltungen sowie Verdauungsprobleme werden durch ein in sich verzahntes Behandlungskonzept hocheffektiv behandelt.
 
Weinviertler Wohlfühlnächte:
Inklusivleistungen: 1 x Honigmassage à 50 Min., 1 x Therme Laa Senses Hanfölmassage à 60 Min., 1 x Chardonnay Trester Packung à 20 Min., Begrüßungsgetränk, reichhaltiges Frühstücksbuffet, 5-Gänge-Abendmenü, Nachmittagssuppe, Nutzung des separaten Hotel-Spa, Nutzung der großzügigen Therme Laa, Nutzung der Cardio-Fitness-Zone, Teilnahme am Aktiv- und Relaxprogramm, Therme Laa Spa-Bag, Internet in allen Zimmern, WLAN im Seminarbereich, in der Hotellobby und in der Therme – Preis p. P.:
3 Nächte im Superior DZ inkl. Kopf-, Nacken- und Gesichtsmassage à 25 Min. ab 359 Euro
5 Nächte im Superior DZ inkl. Honigmassage, Therme Laa Senses Hanfölmassage und Chardonnay Trester Packung ab 715 Euro
7 Nächte im Superior DZ inkl. Fußreflexzonenmassage, Rücken-Intensivmassage, Therme Laa Senses Hanfölmassage, Black Mud Packung u. Creme Packung Deluxe ab 987 Euro