Erstellt am 12. November 2012, 11:43

Topevents mit Feuer, Schnee und Eis. Die legendärste Sportstadt und ihre Feriendörfer starten mit drei Feuerwerken innerhalb von drei Tagen ins neue Jahr – das ist einzigartig in Tirol.

Nach dem Vorsilvester in Reith (30.12.12) und den traditionellen Feuerwerken zum Jahreswechsel (31.12.12 u. a. in Jochberg) steht am Neujahrstag noch ein weiteres „Highlight“ an: Das Neujahrsfeuerwerk (01.01.13) von Pyro-Weltmeister Armin Lukasser im Anschluss der Skishow auf der Rasmusleiten steckt immer voller zündender Ideen und lockt alljährlich mehrere zehntausend Zuseher an.

Dazu bieten die Skilehrer der Skischulen „Rote Teufel“ und „element3“ ein spannendes und atemberaubendes Programm bei freiem Eintritt – von der Fackelformationsfahrt über den Zielhang der Streif bis hin zu waghalsigen Sprüngen durchs Feuer. Gleichzeitig laufen vor den Toren der Gamsstadt die Vorbereitungen für den 11. Valartis Bank Snow Polo World Cup (17.–20.01.13).

Das weltweit größte Poloturnier auf Schnee garantiert actiongeladenen Pferdesport vor der herrlichen Kulisse des Wilder Kaisers in Reith . Bei der Polo Player’s Night mit Galadinner wird den 700 geladenen Gästen von einem Star-DJ ordentlich eingeheizt.

Ende Jänner befindet sich Kitzbühel wieder zusammen mit der gesamten Ski-Welt im Hahnenkamm-Fieber (25.–27.01.13). Wenn die weltbesten Ski-Athleten bei Super-G und Abfahrt auf der Streif sowie beim Slalom auf dem Ganslernhang ihr Bestes geben, lässt sich das kein Kitzbüheler Gast entgehen – ebenso wenig wie 500 Millionen Zuseher vor ihren TV-Geräten. Vor allem die Hahnenkamm-Abfahrt mit einer maximalen Steilheit von 85 Prozent, 80-Meter-Sprüngen und 140 km/h Höchstgeschwindigkeit garantiert eine unglaubliche Spannung: Kann einer der jungen Athleten Fritz Strobls Streckenbestzeit von 01:51:58 Minuten auf den 3,312 Kilometern Streckenlänge 2013 „knacken“?

Sporthighlights in Kitzbühel
01.01.13: Großes Neujahrsfeuerwerk Skishow ab 17.30 Uhr – Rasmusleiten Kitzbühel
06.01.13: Dreikönigsrennen der Traber – Reith bei Kitzbühel
17.–20.01.13: 11. Valartis Bank Snow Polo World Cup – Reith bei Kitzbühel (Eintritt frei)
25.–27.01.13: 73. Hahnenkamm-Rennen – Kitzbühel
23.02.13: 3. Streif Vertical Up – Kitzbühel