Erstellt am 30. Mai 2012, 08:28

Wellness mit Tiefgang: Drei Relax-Guide-Lilien für das Guglwald. Wer „Wellness“ sagt, muss auch „Guglwald“ sagen. Das Viersternesuperiorhotel im oberösterreichischen Mühlviertel hat es im Relax Guide 2012 wieder auf drei Lilien gebracht und wurde somit zu einem der besten Wellnesshotels in Österreich gekürt.

 |  NOEN
Das neue „Atrium“ in der Wellnessoase – ein Wohlfühlpavillon mit fünf extravaganten Saunen und einem Relaxraum – und das großzügige Angebot der Massage- und Kosmetikabteilung konnten die Jury erneut überzeugen.

Mit hohem Lob wurde auch die ausgezeichnete Küche und die, wie im Relax Guide nachzulesen ist, „wunderbar freundliche, bestens eingespielte Crew“ bedacht. „Ich bin dann mal weg“, wäre das treffende Motto für alle, die sich in das Wellnessschlösschen in absoluter Natur- und Ruhelage zurückziehen. In der romantisch-verträumten Parkanlage mit ihrem idyllischen Naturbadeteich verblasst die Hektik des Alltags im Nu. Indoor eröffnet sich eine Wellnesswelt, wie sie nur die Besten zu bieten haben. Das neueste Highlight: das neue Solebergwerk. In dem Warmluftbad herrscht eine Temperatur von ca. 35°C. Das Wasser mit einem Solegehalt von 5 % wird durch ganz feine Düsen in den Stollen molekular zerstäubt.

Ein Aufenthalt im Guglwald-Solebergwerk ist nicht nur angenehm und beliebt, sondern auch noch überaus gesund. Momente der völligen Entspannung werden in der Schwitzmühle, in des „Teufels Küche“, im Kräuterbadl, der stilvoll-eleganten Badewelt, dem Rosenblütendampfbad, der Wilderer Sauna, in den Ruheräumen sowie in der In- und Outdoor-Poollandschaft mit Wasserfall und Whirlpool u. v. m. möglich. In den neuen Guglwald-Spa-Suiten wohnen Wellnessgäste besonders exklusiv. Mit einem außergewöhnlichen Mix aus modernen und traditionellen Einrichtungselementen vermitteln diese Luxus, Hightech und Private Spa ohne Ende.

Guglwald - Special                                                                                                                                                              
Suiten-Roulette: Gebucht wird ein DZ, durch die Teilnahme am Suiten-Roulette ist eine Aufstufung in eine höhere Zimmerkategorie garantiert! Ob die Gäste in der Leiterwagensuite mit Sauna und Whirlpool, in der Residenz Franz Josef II. oder in der Juniorsuite Pfefferminz wohnen, bestimmt allein ihr Glück durch die EDV! – Paketpreis: 2 Ü. inkl. Guglwald-Kulinarium und Guglwald-Vitarium von Mi.–Fr. für 2 Personen 374 Euro