Erstellt am 11. Oktober 2010, 09:23

Der Herbst hat aufgetischt. SONNTAGSGENUSS / Beim Bauernbrunch kommen Köstlichkeiten aus der Region auf den Teller.

 |  NOEN
Eigentlich gibt es ja das ausgedehnte, sonntägliche Mittagessen am Land, den so genannten Bauernbrunch, das ganze Jahr über. Im Frühling, wenn die ersten Kräuter zu duften beginnen, im Sommer, wenn die Früchte im Garten geerntet werden, und im Winter, wenn der Waldviertler Karpfen lockt.

Im Herbst aber, da ist der Bauernbrunch besonders verführerisch. Wenn es draußen immer bunter wird, die Luft immer frischer und die Tage immer kürzer. Dann ist die Zeit gekommen, um so richtig zu genießen.

Und das kann man bei den vielen Bauernbrunch-Wirten verteilt auf ganz Niederösterreich besonders gut (Reservierung empfohlen!) Sie locken mit Schmankerln wie Krautstrudel, mit bodenständigen Gerichten wie Mostbraten und mit verlockenden Desserts wie Mohnnudeln. Größtenteils hausgemacht und mit Zutaten aus der Region.

Von Wild, Wein bis zu Martinigansl

Und im Herbst? Da füllen sich die Tische mit Spezialitäten rund um Wild, Wein und Gansl. Eben nicht nur regional, sondern auch saisonal. Immerhin sind es die bodenständigen Schmankerln die den Brunch zum Bauernbrunch machen.

Das Wort Brunch ist übrigens eine Kombination aus Frühstück („breakfast“) und Mittagessen („lunch“) und von daher generell eine gute Möglichkeit, den sonntäglichen Spätvormittag genussvoll in die Länge zu ziehen. Bei den Brunches am Land ist dazu in der Regel von 11 bis 15 Uhr Zeit. Ideal also sowohl für Langschläfer, die sich nicht beeilen müssen, als auch für Frühaufsteher, die ihren ersten Kaffee schon vor langer Zeit hatten.

Apropos Frühstück: Manche Bauernbrunch-Wirte bieten auch Marmelade und Honig an Verkaufsständen an, manche Hagebutten-Spezialitäten, Weine, Brände oder Liköre, Fruchtsäfte oder Nektar und manche wieder andere Delikatessen aus eigener Erzeugung. Diese kann man dann erwerben, für zuhause – als kleine Erinnerung an einen genussvollen Tag am Land. Oder vielleicht sogar an ein genussvolles Wochenende. Immerhin bieten manche auch Bauernbrunch-Packages an.