Erstellt am 05. Dezember 2011, 13:53

Ernährungsworkshop für Schwangere. Was kann ich für mein Baby in der Schwangerschaft tun? Wie wird es sich entwickeln? Kommt es gesund zur Welt? Für die meisten werdenden Eltern tun sich gerade während der Schwangerschaft viele Fragen auf.

Schwangere Frau [ (c) www.BilderBox.com, Erwin Wodicka, Siedlerzeile 3, A-4062 Thening, Tel. + 43 676 5103678.Verwendung nur gegen HONORAR, BELEG,URHEBERVERMERK und den AGBs auf bilderbox.com](in an im auf aus als and beim mit einer einem eines * & der die das . ), age pyramid, ageing, Alterspyramide, anderen Umstaenden, anderen Umständen, Anrechnung, Anrechnungszeiten, Babybauch, Bevoelkerungsschwund, Bevölkerungsschwund, bringing up, care of children, charge, charge times, child, child benefit, child luck, child shortage, child wish, Dehnungsstreifen, Dicker Bauch, educate, education, education authority, education authorization, education vacation, Erwartung, Erziehen, Erziehung, Erziehungsberechtigte, Erziehungsberechtigung, Erziehungsurlaub, excess of births, expectation, expecting a baby, expecting a child, fertile, fertilityy, Frau, Fruchtbar, Fruchtbarkeit, Geburtenmangel, Geburtenüberschuss, Geburtenüberschuß, Geburtenueberschuss, Geburtsvorbereitungen, Gesellschaft, get children, high risk pregnancies, high rist pregnancy, high-risk pregnancies, high-risk pregnancy, Karenz, Karenzzeit, Karenzzeiten, Kinder bekommen, Kinder kriegen, Kinderbetreuung, Kindergeld, Kinderglück, Kinderglueck, Kindermangel, Kindern, Kinderwunsch, Kindeswunsch, Mama, mami, mamy, Mensch, Menschen, mother, mother's protection, mother's proud, motherly, motherly love, mothers, Muetter, Muetterlicherseits, mum, mummy, Mutter, Mütterlicherseits, Müttern, Mutterschutz, Mutterstolz, Mutti, Nachwuchs, Nachwuchsmangel, natal preparation, natal shortage, obsolescence, old pyramid, on the mother's side, penion hole, Person, Personen, persons, planned children, plannes child, population decrease, pragnancy stripes, pregnant, pregnant ones, prejoies, prejoy, prejoys, problem pregnancies, problem pregnancy, Problemschwangerschaft, Problemschwangerschaften, promising shortage, Rentenloch, Risikoschwangerschaft, Risikoschwangerschaften, schwanger, Schwangere, Schwangeren, Schwangeres, Schwangersc  |  NOEN, www.BilderBox.com (www.BilderBox.com)
Das Projekt „Richtig Essen von Anfang an“, initiiert von der NÖGKK und unterstützt von der Gesundheitslandesrätin Mag. Karin Scheele, möchte genau jenen Eltern qualitätsgesichertes Wissen vermitteln. Es handelt sich hierbei um eine Maßnahme der österreichweiten Vorsorgestrategie und wird aus den Mitteln der Bundesgesundheitsagentur finanziert. Spezielle Workshops in 640 Mutter-Elternberatungsstellen in NÖ bieten künftig umfassende Gesundheitsinformationen für Schwangere. Realisiert wird das Projekt von der ARGEF (Arbeitsgemeinschaft Gesundheitsförderung). Ergebnisse aus Studien der AGES, sowie der Fachhochschule St. Pölten liefern neueste wissenschaftliche Aspekte, die von erfahrenen Diätologinnen in einem dreistündigen Workshop an die Schwangeren weitergegeben werden.
 
Kostenloser Ernährungsworkshop für Schwangere in St. Pölten
Wann: Montag, 19. Dezember 2011, 17:00-20:00 Uhr
Wo: Medienraum, Rathaus, Rathausplatz 1, 3100 St. Pölten
 
Anmeldung und Informationen unter
www.argef.at
office@argef.at
02622/65518-222
0664/88 60 21 33