Erstellt am 11. Oktober 2010, 00:00

„Gesunde Schulen“ prämiert. 40 der insgesamt über 65 Schulen, die am Projekt „Gesunde Schule“ der Initiative Gesundes NÖ teilnehmen, erhielten die Plakette.

 |  NOEN
x  |  NOEN

„Gesunde Schulen“, die besonders viel in Sachen aktive Gesundheitsförderung tun, wurden letzte Woche für ihren Einsatz ausgezeichnet. 19 von ihnen bekamen in St. Pölten erstmals von Landeshauptmann-Stellvertreter Wolfgang Sobotka und Gesundes-NÖ-Geschäftsführerin Edith Bulant-Wodak die „Gesunde Schule“-Plakette überreicht, weitere 21 erhielten sie bereits zum zweiten Mal.www.diegesundeschule.at

Auch die NMS/HS Retz wurde ausgezeichnet. LH-Stv. Wolfgang Sobotka, Edith Bulant-Wodak (Gesundes-NÖ) und Johannes Trümmel (Landesschulrat für NÖ) gratulierten Monika Neubauer und Helga Achtsnit (v. l.).

NLK / REINBERGER