Erstellt am 14. November 2011, 00:00

Mehr Zufriedenheit?. STELLA NOWAK, Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision in Mistelbach über Psychohygiene.

 |  NOEN
x  |  NOEN

Psychohygiene zu betreiben heißt, sich im Alltag ganz selbstverständlich und bewusst Guttuendes zu erlauben, um die innere Batterie wieder aufzuladen und das innere Gleichgewicht halten zu können. Sie ist eine Grundvoraussetzung für Zufriedenheit im Leben.

Es geht für jeden vor allem darum, dafür zu sorgen, dass die Grundbedürfnisse auch im Kleinen nicht zu kurz kommen. Guttuendes kann ein anregender Abend mit Freunden sein, ein Gespräch mit aufrichtigem Austausch, ein erfüllendes Hobby, Lachen, Lesen, Bewegung, Kreativität oder die Seele baumeln lassen. Es bedeutet, Ja zu sagen zu Dingen, die Freude machen, entspannend oder nährend sind, und sich bewusst Zeit für sich nehmen, aber auch im richtigen Moment, Nein zu sagen zu Dingen, die belastend sind oder schädlich. Wer immer nur um Leistung und Perfektionismus bemüht ist, um Anerkennung zu finden, wer sich nichts Gutes erlaubt und im Verzichten besser ist als im Genießen, oder auch wer sein Leben immer auf später verschiebt und immer nur das Negative sieht, wird schwerlich zu Zufriedenheit gelangen können.

Psychohygiene führt zum unspektakulären Glück, nämlich der inneren Ausgeglichenheit und Lebensfreude, zu einem stabilen Selbstwertgefühl, weil man sich selbst gut anerkennt und etwas wert ist, und auch zu Gesundheit, Belastbarkeit und Leistungsfähigkeit. Sie ist auch in schwierigen Krisenzeiten wie Trennungen oder Erkrankungen eine wichtige Ressource, um diese überwinden zu können und eine gute Prävention von psychischen Erkrankungen. Psychotherapie ist ein guter Weg, um Unterstützung dabei zu bekommen, sich eine gute Psychohygiene erarbeiten zu können. Antworten auf Fragen, wie „Was will ich? Was brauche ich? Was sind meine Bedürfnisse?“, können individuell erfahren und Möglichkeiten gefunden werden, diese auch umzusetzen.

TIPPS FÜRS LEBEN

Stella Nowak ist Mitglied des Landesverbands für Psychotherapie (NÖLP), www.psychotherapie.at/noelp

stella.nowak@aon.at