Erstellt am 06. November 2013, 11:47

Baufortschritt beim Windpark Prellenkirchen. Der Windpark „Prellenkirchen IV“ entsteht im südöstlichen Gebiet der Marktgemeinde. Bereits im März 2013 wurde mit den Vorarbeiten begonnen.

 |  NOEN, EVN
Derzeit werden die imposanten Türme der ersten vier Windkraftanlagen errichtet. Die für die Standsicherheit notwendigen Fundamente wurden bereits fertiggestellt. Mit der Installierung der Großkomponenten wie der Kanzel und den Rotorblättern mit einem Durchmesser von 114 m wird in der nächsten Woche begonnen.
Die vier weiteren Windkraftanlagen werden in einer zweiten Phase Anfang 2014 errichtet.
 
Vorbehaltlich der möglichen witterungsbedingten Herausforderungen ist die Inbetriebnahme der neuen Anlagen im Februar 2014 geplant.
 
Windpark Prellenkirchen IV
EVN und Kittel Mühle werden nach umfangreichen Studien weitere acht Windräder im Gemeindegebiet von Prellenkirchen errichten. Die Anlagen werden mit einer Gesamtleistung von rund 24 MW umweltfreundlichen Strom für etwa 16.000 Haushalte erzeugen. Die Gesamtinvestition beträgt knapp 40 Mio. Euro.
 
Über EVN
EVN investiert laufend in die Nutzung von Wasser-, Wind-, und Sonnenkraft sowie von Biomasse. Die evn naturkraft, eine 100 %-Ökostrom-Tochtergesellschaft der EVN AG ist u.a. Errichter und Betreiber von insgesamt 72 Wasserkraftwerken und 102 Windkraftanlagen. Alleine die Windkraftanlagen mit einer Gesamtleistung von rund 200 Megawatt decken den Strombedarf von über 100.000 Haushalten.
 
Über Kittel Mühle
Die Kittel Mühle ist ein NÖ Familienunternehmen und in den Bereichen Mühle, Agrarhandel und Ökostromerzeugung tätig. 14 Wasserkraftwerke und derzeit 8 Windkraftanlagen mit in Summe 28 MW Gesamtleistung decken den Ökostrombedarf der eigenen Mühle und weiterer rund 20.000 Haushalte.