Erstellt am 08. Juni 2012, 10:41

Bewag, EVN und Wien Energie senken die Strompreise. Die EnergieAllianz Austria (Bewag, EVN, Wien Energie) senkt die Strompreise mit 1. Juli 2012. Ein durchschnittlicher Haushalt soll sich damit rund 26 Euro im Jahr ersparen.

Die drei Energieversorger geben mit der Kostensenkung die Vorteile aus der Änderung des Ökostromgesetzes an ihre Kunden weiter, teilte die EnergieAllianz am Freitag in einer Aussendung mit. Die exakte Höhe der Strompreissenkung sei aber erst nach Vorliegen der Verordnung der E-Control über den Preis für Herkunftsnachweise (vermutlich Ende Juni 2012) bestimmbar. "Die Kostenvorteile für die Kunden hängen nämlich wesentlich von der Festlegung des zukünftig geregelten Preises für Herkunftsnachweise von Ökostrom ab", hieß es zur Begründung.