Erstellt am 03. Juli 2011, 17:31

EVN Kindergartenwettbewerb. Im Zeitraum von Oktober 2010 bis April 2011 lief der niederösterreichische Kindergartenwettbewerb der EVN zum Thema Energiesparen. Die Kinder des NÖ Landeskindergarten Großschönau gehen als Sieger hervor

 |  NOEN

Im Zeitraum von Oktober 2010 bis April 2011 lief der niederösterreichische Kindergartenwettbewerb der EVN zum Thema Energiesparen. Die Kindergärten erhielten zum Startschuss ein Anschauungs- und Bastelmaterialset sowie Anleitungen zum Einführen des Energiesparens in den Kindergartenalltag.

Im Zuge des Wettbewerbs sollte ein Bericht über die Umsetzung des Energiespargedankens gestaltet werden . Aus den eingesendeten Beschreibungen, Fotos und Zeichnungen suchte die EVN Jury nach dem Kindergarten, wo die Kinder am meisten über das Thema Energiesparen gelernt haben.

Die Wahl fiel auf den NÖ Landeskindergarten Großschönau. Dort dokumentieren die Kinder ihre Energiesparideen in eindrucksvollen Bildern. Der Hauptpreis - ein energiegeladenes Sommerfest mit dem EVN Hasen Joulius und einer gesunden Jause für alle - haben die Gewinner wohlverdient genossen.

Seit Herbst 2007 bietet die EVN allen NÖ Kindergärten kostenloses Spiel- und Lernmaterial an. Mittlerweile arbeiten bereist 970 niederösterreichische Kindergärten mit der EVN Aktivbox "Energiebündel Joulius" und ihren regelmäßigen Erweiterungen. Die EVN Aktivbox über Energie, entwickelt in enger Zusammenarbeit mit PädagogInnen und KünstlerInnen, bringt den Kindern auf spielerische Art den schonungsvollen Umgang mit Energie nahe.