Erstellt am 05. März 2012, 00:00

Positive Schwingungen.  DEKOTRENDS / Die Seele ruft nach Farbe. Speziell da, wo Menschen zusammenkommen: Mit

Es grünt und blüht: Die Serie »Ideell« ist die perfekte Tischdeko zum Frühlingsbeginn.  |  NOEN, IKEA

VON TINA WESSIG

Wir haben es fast geschafft. Der Winter wird zwar noch da und dort sein grimmiges Gesicht zeigen, aber im Großen und Ganzen haben wir die ungemütlichsten Wochen des Jahres hinter uns gebracht. Immer lauter wird jetzt im Herzen der Ruf nach Farbe. Mit ein paar geschickten Schachzügen im Wohn- und Essbereich gelingt es, den Frühling schon greifbar zu machen. Dazu zählen vor allem helle, freundliche Farben, die belebend auf das Gemüt wirken. „Die Trends 2012 gehen in Richtung Gute-Laune-Macher“, weiß Angelika Elgert von Kika/Leiner in St. Pölten.

„Mit der Kollektion Points starten wird ins Frühjahr. Kräftige, fröhliche Farben und Muster machen Lust auf die warme Jahreszeit. Das Motto lautet: Hauptsache bunt!“ Wer also auf sich hält, zeigt Pünktchen auf Besteck und Tischdeko.
Grün sollte in diesem Frühling in keinem Haushalt fehlen. Denn diese frische Farbe versetzt die Seele in positive Schwingungen, wirkt anregend und vitalisierend und fördert zudem die Kreativität. Als beruhigende Farbe sorgt Grün außerdem für ein Gefühl der Geborgenheit.
Als optischer Muntermacher für Körper und Geist dient fröhliches Orange. Mit der kräftig-fruchtigen Farbe lassen sich perfekt Akzente setzen. Außerdem wirkt Orange stimulierend und hebt die Stimmung. Als warme Farbe verleiht sie Räumen Gemütlichkeit und eignet sich daher besonders gut für Zimmer, in denen wenig natürliches Licht vorhanden ist. Auch in Speisezimmern empfiehlt sich der eine oder andere Orange-Klacks, denn die Farbe wirkt auch appetitanregend!

Üppige Blütenmuster so weit das Auge reicht
Auch bei Ikea ist der Frühling zum Greifen nah: Die Blumenmuster auf Tassen und Tellern sprechen eine deutliche Sprache: Damit ist die Geschirrserie Ideell (großes Bild) die perfekte Tischdeko zum Frühlingsbeginn. Blümchen sprießen auch auf Pölstern und Pflanztöpfen.