Erstellt am 07. September 2016, 08:31

Medaillen-Regen für Edelbrenner. Die besten Edelbrenner und Likörproduzenten der Österreichischen Eisenstraße wurden im Rahmen des Sonntagberger Marktfestes am vergangenen Sonntag geehrt.

Die begehrten Wanderpokale und somit die Gesamtsiege der Schnapsbrenner-Olympiade, bei der sich Schnaps- und Likörproduzenten aus Niederösterreich, Steiermark und Oberösterreich messen, gingen nach Reinsberg und Bad Hall (OÖ): Die Reinsberger Biobäuerin Maria Pöchacker sicherte sich mit ihrem Weichsellikör die Kleine Goldene Eisenwurzen, Markus Eggendorfer aus Bad Hall gewann mit seinem Nagowitzbirnbrand die Große Goldene Eisenwurzen. Insgesamt gab es 102 Einreichungen, 25 Gold-, 25 Silber- und 17 Bronzemedaillen wurden vergeben.

Auch Produzenten aus der Steiermark beteiligten sich an der Schnapsbrenner-Olympiade der Österreichischen Eisenstraße: Hans Brandtner (l.) holte Gold, Sabine und Kurt Reichl (r.) gewannen eine Gold-, zwei Silber- und eine Bronzemedaille.  |  Eisenstraße Niederösterreich

Die Preise überreichten Eisenstraße-Obmann Nationalratsabgeordneter Mag. Andreas Hanger, Landtagsabgeordneter Anton Kasser, der Sonntagberger Bürgermeister Thomas Raidl, seine Amtskollegen Josef Hofmarcher (Ybbsitz) und Bernhard Ruf (Bad Hall), geschäftsführender Gemeinderat Gerhard Schallauer sowie Marianne Scheiblauer (stellvertretend für die Verkoster).

Im Zuge des Marktfests wurden auch die besten Sonntagberger Edelbrenner und Likörproduzenten bei der Ortsprämierung geehrt.  |  Eisenstraße Niederösterreich

Mit zwei besonderen Geschenken überraschte „Mr. Obstbaumpflanzaktion“ Hans Redl die beiden Gesamtgewinner: Sie erhielten von den Baumschulen Rücklinger und Artner einen Weichselstrauch (für Maria Pöchacker) und einen Nagowitzbirnbaum (für Markus Eggendorfer). „Es ist wichtig, dass wir Bäume pflanzen, um unsere einzigartige Kulturlandschaft zu erhalten und den Rohstoff für unsere tollen Produkte sicherzustellen. Mit diesen beiden Bäumen könnt ihr auch in Zukunft eure Siegerprodukte herstellen", so Redl. Die Obstbaumpflanzaktion läuft noch bis 30. September (www.gockl.at/pflanzaktion).

Pflanzen Sie Zukunft! Moststraße-Mitarbeiter Hans Redl (l.) überraschte die beiden Gesamtsieger mit jungen Bäumen ihres Siegerprodukts (Weichselstrauch und Nagowitzbrand). Er spannte damit den Bogen vom Rohstoff zum veredelten Produkt.  |  Eisenstraße Niederösterreich

Die hohe Qualität der eingereichten Produkte strich Eisenstraße-Obmann Andreas Hanger hervor: „Wir können auf unsere Direktvermarkter stolz sein. Die Schnapsbrenner-Olympiade ist auch ein schönes Zeichen der Zusammenarbeit über die Bundesländergrenzen hinweg.“

Die Schnapsbrenner-Olympiade der Österreichischen Eisenstraße wird vom Team der Eisenstraße Niederösterreich alle zwei Jahre gemeinsam mit der Marktgemeinde Sonntagberg organisiert. Gleichzeitig wurden auch die besten Sonntagberger Edelbrenner in einer eigenen Wertung gekürt.

Prämierungen Schnapsbrenner-Olympiade der Österreichischen Eisenstraße:

Gesamtsieg Edelbrände – Große Goldene Eisenwurzen:

Markus und Alois Eggendorfer, Bad Hall, OÖ

Die beiden Gesamtsieger der Schnapsbrenner-Olympiade der Österreichischen Eisenstraße: Markus Eggendorfer aus Bad Hall (Große Goldene Eisenwurzen für den besten Edelbrand) und Maria Pöchacker aus Reinsberg (Kleine Goldene Eisenwurzen für den besten Likör). Es gratulierten Landtagsabgeordneter Anton Kasser (l.) und Eisenstraße-Obmann Nationalratsabgeordneter Mag. Andreas Hanger (r.).  |  Eisenstraße Niederösterreich

Gesamtsieg Liköre – Kleine Goldene Eisenwurzen:

Maria Pöchacker, Reinsberg, NÖ

Gold:

Markus und Alois Eggendorfer, Bad Hall (3)

Josef Rechberger, Gresten-Land (3)

Familie Aigner, Gresten-Land (2)

Bergbauernschule Hohenlehen, Hollenstein/Ybbs (2)

Leopoldine und Adolf Adelsberger, Randegg (2)

Norbert Aigner, Reinsberg (2)

Maria Pöchacker, Reinsberg (2)

Maria Grabner, Randegg

Josef Fenzl, Scheibbs

Herta Atschreiter, Sonntagberg

Reichl's Schnapsothek (Familie Reichl), Trofaiach

Hans Brandtner, Trofaiach

Josef und Regina Leichtfried, Ybbsitz

Maria und Rudolf Gruber, Ybbsitz

Renate und Johannes Obermüller, Ybbsitz

Erika und Josef Wagner, Windhag

Silber:

Renate und Johannes Obermüller, Ybbsitz (4)

Maria Grabner, Randegg (2)

August Frühwald, Reinsberg (2)

Franz Bogner, Sonntagberg (2)

Reichl's Schnapsothek (Familie Reichl), Trofaiach (2)

Maria und Rudolf Gruber, Ybbsitz (2)

Veronika und Johann Heigl, Ybbsitz (2)

Markus und Alois Eggendorfer, Bad Hall

Familie Aigner, Gresten-Land

Berthold Eppensteiner, Gresten-Land

Hermine Hubegger, Gresten-Land

Leopoldine  und Adolf Adelsberger, Randegg

Johann Auer, Randegg

Anton und Gundula Prüller, Reinsberg

Hedwig und Johann Reitner, Steinbach/Steyr

Erika und Josef Wagner, Windhag

Bronze:

Hermine Hubegger, Gresten-Land (3)

Bergbauernschule Hohenlehen, Hollenstein/Ybbs (3)

August Frühwald, Reinsberg (2)

Rosina und Gottfried Wagner, Sonntagberg (2)

Veronika und Johann Heigl, Ybbsitz (2)

Johann Auer, Randegg

Maria und Rudolf Gruber, Ybbsitz

Anton und Gundula Prüller, Reinsberg

Reichl's Schnapsothek  (Familie Reichl), Trofaiach

Eva und Ludwig Sonnleitner, Sonntagberg