Erstellt am 11. Mai 2011, 00:00

125 Jahre werden gefeiert. JUBILÄUM / Die Stadtfeuerwehr Jennersdorf feiert am kommenden Sonntag, dem 15. Mai, ihr 125-jähriges Bestandsjubiläum.

Die Stadtfeuerwehr Jennersdorf feiert ihr 125-jähriges Bestandsjubiläum.ZVG  |  NOEN
x  |  NOEN

JENNERSDORF / Bereits im Jahr 1883 wurde ein Feuerwehrverein in Jennersdorf gegründet. Erst drei Jahre später, 1886, wurde der Verein amtlich beglaubigt. Am Sonntag, dem 15. Mai, feiert die Stadtfeierwehr Jennersdorf nun ihr 125-jähriges Bestandsjubiläum. Seit 1. Jänner 2010 steht mit Kommandant Siegfried Stacherl und Kommandantstellvertreter Michael Thomas ein neues Führungsduo an der Spitze der Stadtfeuerwehr Jennersdorf.

Der Mannschaftsstand der Stadtfeuerwehr beträgt 97 Mann, wovon 81 aktiv und 16 Mann in Reserve stehen. Mit diesem Mannschaftsstand und der vorangeführten Ausrüstung wird sich die Stadtfeuerwehr Jennersdorf den immer umfassender werdenden Aufgaben und Herausforderungen als bestens gerüstete Wehr zum Wohle der Bürger der Region Jennersdorf stellen.

Die Feierlichkeiten beginnen am Sonntag, dem 15. Mai, um 8.30 Uhr mit dem Eintreffen und Sammeln der Wehren beim Gasthaus Palermo. Um 9 Uhr gibt es einen Festzug zum Mutter Theresa Haus mit der Stadtkapelle. Um 9.30 Uhr wird ein Gottesdienst und eine Feldmesse abgehalten. Im Anschluss findet der Festakt mit Ansprachen in der Kirchenstraße statt. Bei Schlechtwetter findet die Feier im Feuerwehrhaus statt.