Erstellt am 04. August 2013, 10:12

80-Jähriger bei Unfall mit Motordreirad schwer verletzt. Im Südburgenland ist am Samstag ein 80-Jähriger bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden.

 |  NOEN
Der Pensionist war nach Angaben der Landespolizeidirektion Burgenland mit seinem Motordreirad in Neuberg (Bezirk Güssing) unterwegs. Gegen 17.40 Uhr kam er auf der mit Streusplitt bedeckten Fahrbahn ins Schleudern. Das Fahrzeug rutschte in den Straßengraben und überschlug sich mehrmals.

Der Verunglückte wurde mit dem Notarzthubschrauber Christophorus 16 in das Krankenhaus Oberwart geflogen.

Im Bezirk Neusiedl am See kam heute, Sonntag, ebenfalls der Rettungshubschrauber zum Einsatz: In Parndorf war laut Landessicherheitszentrale Burgenland gegen 8.15 Uhr ein Pkw gegen einen Baum gekracht. Der Helikopter Christophorus 9 brachte einen Verletzten in das Unfallkrankenhaus nach Meidling.