Erstellt am 18. Oktober 2013, 09:49

Alkoholisierter Radfahrer verletzte sich. Ein 35-jähriger Mann aus dem Bezirk Jennersdorf wollte mit seinem Fahrrad die Heimreise von einem örtlichen Lokal antreten. Vor einem Wohnhaus kam der Radfahrer zu Sturz.

Foto: Erwin Wodicka  |  NOEN, BilderBox - Erwin Wodicka / wodi
Der Mann zog sich am Kopf Verletzungen unbestimmten Grades zu. Ein Nachbar, der den Vorfall beobachtete, eilte zur Hilfe und verständigte sofort den Rettungsdienst.

Der Radfahrer wurde ins nächstgelegene Krankenhaus verbracht. Laut Zeugenaussagen dürfte der Mann alkoholisiert gewesen sein.